16.07.2019

Technologiegespräche beim Europäischen Forum Alpbach

CRISP-Direktor Prof. Michael Waidner hält Keynote

Von 22. bis 24. August finden im Rahmen des Europäischen Forums Alpbach die Technologiegespräche statt, organisiert vom Austrian Institute of Technology (AIT) und der Ö1-Wissenschaftsredaktion. Das diesjährige Thema lautet „Freiheit und Sicherheit“. CRISP-Direktor Prof. Michael Waidnerr vom Fraunhofer SIT und der TU Darmstadt spricht beim Arbeitskreis „Wie sicher ist sicher? Leben und Wirtschaften im Spannungsfeld zwischen Komfort – Geschwindigkeit – Sicherheit“ die Keynote.

weiterlesen

08.07.2019

Innovationen für mehr Cyber­sicher­heit

Abschlussevent des zweiten HIPA-Durchlaufs

Der zweite Durchlauf des Hessian-Israeli Partnership Accelerator (HIPA) endete mit einem Abschlussevent in der Panorama-Etage der Commerzbank-Zentrale in Frankfurt am Main. Drei deutsch-israelische Teams präsentierten ihre Forschungsergebnisse vor rund 80 Gästen aus der inter­nationalen Politik sowie der Finanz- und Cyber­sicher­heitsbranche, darunter Sandra Simovich, Generalkonsulin des Staates Israel, Dr. Stefan Heck, Staatssekretär im hessischen Innenministerium und Jörg Hessenmüller, COO und Mitglied im Vorstand der Commerzbank AG.

weiterlesen

01.07.2019

Cyberweek in Tel Aviv 2019

Ein kurzer Reisebericht von StartUpSecure

Ende Juni waren der Gründungs­inkubator StartUpSecure zu Gast auf der Cyberweek in Tel Aviv, Israel. Auf dieser Reise konnten vielfältige Einblicke in das israelische StartUp-Ökosystem im Bereich Cyber-Security gesammelt werden. Eine Auswahl hat der Inkubator in diesem kurzen Reisebericht für die Startups im CRISP-Umfeld zusammengestellt.

weiterlesen

25.06.2019

LOEWE-Zentrum „emergenCITY"an der TU Darmstadt bewilligt

Prof. Matthias Hollick ist wissen­schaft­licher Koordinator des neuen Zentrums

Die TU Darmstadt kann im Rahmen des hessischen For­schungs­förderungs­programms LOEWE ein neues Zentrum etablieren – es trägt den Titel "emergenCITY" („Die Resiliente Digitale Stadt”) und wird bis Ende 2023 mit insgesamt 17,4 Millionen Euro gefördert. Dies gab das Hessische Wissenschaftsministerium bekannt.

weiterlesen

25.06.2019

Journal Behaviour & Information Technology (BIT)

Forschungsgruppe der TU Darmstadt veröffentlicht Beitrag in Sonderausgabe über “Social Media in Conflicts and Crises”

CRISP-Wissenschaftler Prof. Christian Reuter von der TU Darmstadt, Prof. Stefan Stieglitz von der Universität Duisburg-Essen und Dr. Muhammad Imran vom Qatar Computing Research Institute haben eine Sonderausgabe in Behavior & Information Technology (BIT) veröffentlicht - eine inter­nationale Ausgabe Zeitschrift über die menschlichen Aspekte des Rechnens. Diese Zeitschrift wird laut CORE-Ranking als „A“ eingestuft.

weiterlesen

25.06.2019

„International CyberLion for Cybersecurity Startups“-Award

Neuer Preis für Start-ups

Das Land Hessen, das Fraunhofer SIT und die nationale Digitale Drehscheibe für Cyber­sicher­heit haben auf der israelischen CyberWeek in Tel Aviv einen neuen Preis für Security-Start-ups ins Leben gerufen. Das Ziel des „International CyberLion for Start-ups“ ist es, Innovationen im Bereich der Cyber­sicher­heit zu fördern und inter­nationale Sicherheitsunternehmen mit dem europäischen Markt zu verbinden. 

weiterlesen

19.06.2019

INTERSPEECH 2019

Wissenschaftler der TU Darmstadt platzieren Paper

Ein Paper der ENCRYPTO-Gruppevon der TU Darmstadt und Wissen­schaft­lerInnen  von EURECOM und Omilia - Conversational Intelligence wurde auf der 20. Jahreskonferenz der International Speech Communication Association INTERSPEECH 2019 angenommen.

weiterlesen

17.06.2019

Unbemerkter Blick über die Schulter

Forschende der TU Darmstadt entwickeln System zur Datenschutz-Analyse von Newslettern

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des von CRISP-Wissenschaftler Prof. Matthias Hollick an der TU Darmstadt geleiteten Secure Mobile Networking Labs haben ein System entwickelt, das die unsichtbaren Tracking-Methoden in Newslettern sichtbar macht und die von den Unternehmen genutzten Drittanbieter offenlegt.

weiterlesen

17.06.2019

CRYPTO 2019

erfolgreiches Paper von Wissenschaftlerin der TU Darmstadt

Kristina Hostáková, Mitarbeiterin in der von CRISP-Wissenschaftler Prof. Sebastian Faust geleiteten Ar­beits­grup­pe "Angewandte Kryptographie",  veröffentlicht Paper auf der renommierten CRYPTO Konferenz.

weiterlesen

15.06.2019

Zwei Tage zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen

Großer Andrang bei Coding & Robotik4Kids am Fraunhofer SIT

Gleich 9 Schulklassen stürmten am frühen Freitagmorgen in das Foyer des Fraunhofer SIT. Angemeldet waren sie zu Workshops und Mitmachstationen beim Coding & Robotik4 Kids-Event, einer von der Initiative IT@School ins Leben gerufene Aktion. Die Veranstaltung fand überaus großen Anklang. Kamen schon am Freitagvormittag mehrere hundert Kinder mit ihren Lehrkräften, so rieß auch der Besucherstrom am Freitagnachmittag und am Samstag nicht ab. Eltern und ihre Kinder hatten viel Spaß beim Entdecken und Ausprobieren.

weiterlesen

Seite 1 von 59
nächste Seite