07.12.2017

Austausch über Cyber­sicher­heitsthemen

stellvertretender britischer Botschafter besucht CRISP

Seinen Besuch in Darmstadt nutzte Nick Leake, Deputy Head of Mission der britischen Botschaft in Berlin, unter anderem, um sich über die Cyber­sicher­heitsaktivitäten des CRISP zu informieren und über Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung zu diskutieren.

weiterlesen

07.12.2017

Hessen engagiert sich im Kampf gegen Cyberkriminalität

Kinospot "Honeypot" - Cyber­sicher­heit läuft ab sofort in hessischen Kinos

In einem Kinospot macht das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) auf die Cyber­sicher­heits­for­schung in Darmstadt aufmerksam. Das Land Hessen investiert in die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger, so die Botschaft des Spots, der vom 7. bis 27. Dezember 2017 in hessischen Kinos läuft. Der Spot wurde produziert von der Initiative "Hessen schafft Wissen" im Auftrag des HMWK.

weiterlesen

24.11.2017

CAST-Förderpreis IT-Sicherheit 2017

Erfolgreiche Einreichungen von Studenten der TU Darmstadt und Hochschule Darmstadt

Zum 17. Mal wurde gestern der CAST-Förderpreis IT-Sicherheit verliehen. In der Kategorie Masterarbeiten belegte Patrick Holzer, TU Darmstadt, für seine Masterarbeit "Recovering Short Generators of Principal Fractional Ideals in Cyclotomic Fields of Conductor p^alpha q^beta" den 2. Platz. 

weiterlesen

21.11.2017

Geheime Datensammler auf dem Smartphone enttarnen

CRISP-Mitglied Fraunhofer SIT entwickelt im Rahmen des Forums Privatheit ein neues Datenschutz-Tool für mobile Apps

Der vom Fraunhofer SIT entwickelte MetaMiner enttarnt und blockiert Tracking-Dienste in Apps, die Verbraucher insgeheim ausspionieren. Die Verfolgung von Benutzeraktivitäten im Netz, sogenanntes Tracking, ist seit Langem ein bekanntes Datenschutzproblem. Im Hintergrund werden In­for­ma­tio­nen darüber gesammelt, welche Seiten sich Benutzer im Internet anschauen und welche Interessen sie haben. Für Internetbrowser existieren bereits zahlreiche Lösungen, die dem Nutzer die Tracker sichtbar machen und ihn schützen.

weiterlesen

20.11.2017

Digitalstadt, aber sicher! - Cyber­sicher­heit in Darmstadt

CRISP auf der Wissenswerte 2017

Auf der Wissenswerte kommen alljährlich Wissenschaftsjournalisten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum, Chefredakteure und Verleger renommierter Medien, Wissenschafskommunikatoren aus Forschung und Wirtschaft zusammen. CRISP präsentiert sich mit dem Motto "DIGITALSTADT, ABER SICHER – CYBERSICHERHEIT IN DARMSTADT" und zeigt seine Exponate an den Messeständen der Fraunhofer-Gesellschaft und der TU Darmstadt.

weiterlesen

15.11.2017

CRISP-Wissenschaftler erhalten Wissenschaftspreis der Hochschule Darmstadt

Würdigung für herausragende angewandte Forschung

Im Rahmen des „Tag der Forschung“ hat die Hochschule Darmstadt (h_da) erstmals einen Wissenschaftspreis verliehen. Mit Prof. Christoph Busch und Prof. Michael Massoth sind zwei CRISP-Wissenschaftler unter den insgesamt drei Preisträgern. 

weiterlesen

14.11.2017

Erfolgreiche Einreichungen für CRISP-Wissenschaftler auf ICIS 2017

Zwei Paper werden aktezpiert

Zwei Arbeiten aus der Forschungsgruppe von Prof. Peter Buxmann, CYSEC [at] TU Darmstadt, wurden auf der International Conference on Information Systems (ICIS) 2017 akzeptiert. ICIS ist weltweit die am besten bewertete Konferenz im Bereich der Informationssysteme (VHB: A-Ranking). 

weiterlesen

09.11.2017

World Usability Day

CRISP-Wissenschaftler der TU Darmstadt stellen überarbeitete PassSec+-Version für Chrome und Firefox bereit

Jedes Jahr am zweiten Donnerstag im November wird weltweit der World Usability Day gefeiert. An diesem Tag dreht sich alles um die gute Bedienbarkeit von Produkten. Die von Prof. Melanie Volkamer geleitete SECUSO-Forschungsgruppe an der TU Darmstadt nimmt dies zum Anlass, und veröffentlicht eine neue Version von PassSec+, dem beliebten, benutzerfreundlichen Firefox Add-On zum Schutz von Passwörtern, Zahlungsdaten und Privatsphäre.

weiterlesen

06.11.2017

Start-Up Workshop für Cybersecurity-Gründer an der TU Darmstadt

Lernen von "Start-Up Mentor" Kambis Kohansal Vajargah

Beim zweiten von CYSEC [at] TU Darmstadt organisierten Start-Up Workshop waren die aus der TU Darmstadt hervorgegangenen Start-Ups  IT-Seal, Kullo, Privalino und QuantiCor Security dabei. CRISP-Wissenschaftler Prof. Peter Buxmann, CYSEC [at] TU Darmstadt,  eröffnete den Workshop.

weiterlesen

06.11.2017

Cybercrime Forum

CRISP-Wissenschaftler diskutiert im Panel "He­raus­for­de­rung­en an die nationale und inter­nationale Cyber­sicher­heit"

Das Cybercrime Forum beschäftigt sich schwer­punkt­mäßig, aber nicht nur, mit den Auswirkungen von Cybercrime auf die Finanzbranche. Cyber­sicher­heits-Experten aus Industrie, Verwaltung und Wissenschaft diskutieren über Sicherheit und Problemlösungen und wie sich Unternehmen vor fremden Zugriffen schützen können. CRISP-Wissenschaftler Prof. Martin Steinebach, Fraunhofer SIT, diskutiert im Panel "He­raus­for­de­rung­en an die nationale und inter­nationale Cyber­sicher­heit". 

weiterlesen

Seite 1 von 38
nächste Seite