ACM SIGSAC Outstanding Contributions Award 2018 geht an Prof. Ahmad-Reza Sadeghi

24.10.2018

Feierliche Preisübergabe während der ACM CCS 2018 in Toronto

Prof. Ahmad-Reza Sadeghi, CYSEC [at] TU Darmstadt, Leiter der Forschungsgruppe System Security Lab und des Intel-Forschungsinstituts ICRI-CARS, erhält in diesem Jahr den ACM SIGSAC Outstanding Contributions Award. Der Award wird für einen bedeutenden Forschungs- und Entwicklungsbeitrag, Ausbildung von Studierenden oder professionelle Durchführung von Fachtagungen oder Konferenzen im Bereich Computer- und Kommunikationssicherheit verliehen.

© Aleksander Essex

Die Preisverleihung fand auf der ACM CCS Konferenz in Toronto, Kanada, statt. Die Auszeichnung beinhaltet einen Geldpreis in Höhe von 1.000 US-Dollar und eine Gedenktafel.

In­for­ma­tio­nen zu den ACM SIGSAC Awards

Zur News-Übersicht