E-world energy & water

08.02.2019

Telekooperation Lab und House of IT präsentieren sich in Essen

Das Telekooperation Lab der TU Darmstadt war mit dem Thema “Resiliente Energienetze” gemeinsam mit dem House of IT, dem hessischen Expertennetzwerk für Digitale Transformation, auf der Messe E-world energy & water. Die E-world in Essen ist der Branchentreff in der europäischen Energiewelt.

© House of IT

Eingebettet in einen Stand voller Start-Ups und innovativer Unternehmen aus dem Netzwerk des House of IT und House of Energy präsentierten TK und TU Darmstadt den Energienetzsimulator HOLEG samt “physikalischem Zwilling” und führten viele anregende Fachgespräche mit führenden Vertretern der Energiebranche aus Industrie, Wissenschaft und Politik.

Als Informationsplattform für die Energiebranche versammelt die E-world jährlich inter­nationale Entscheider in Essen. Knapp ein Fünftel der ausstellenden Unternehmen haben ihren Hauptsitz im Ausland. Die Mehrzahl der inter­nationalen Aussteller kommt dabei aus Ländern der Europäischen Union.

In­for­ma­tio­nen über die E-world

In­for­ma­tio­nen über das TK Lab der TU Darmstadt

In­for­ma­tio­nen über das House of IT

Zur News-Übersicht