HIPA geht in die nächste Runde

19.10.2018

Jetzt für 2019 bewerben

HIPA, der Hessisch-Israelische Part­ner­schafts-Accelerator für Cyber­sicher­heit, geht in die nächste Runde. HIPA wendet sich an junge Cyber­sicher­heitstalente, also Informatik- und Ingenieurswissenschafts-StudentInnen aus Israel und Deutschland. Die TeilnehmerInnen des Programms arbeiten gemeinsam an Aufgaben aus dem Bereich Cyber­sicher­heit, wie Netzwerktechnologien, Sicherheit von Internet-Infrastruktur, Softwaresicherheit und mehr.

Das Programm startet in der ersten Aprilwoche 2019. Interessierte IT-Sicherheits-Talente können sich ab sofort bis 30. November 2018 bewerben.

Weitere In­for­ma­tio­nen zu HIPA und zur Anmeldung für die zweite Runde

Zur News-Übersicht