ISSTA 2019

08.08.2019

CRISP-Wissenschaftler platzieren Paper

Ein von CRISP-WissenschaflterInnen der TU Darmstadt verfasstes Paper wurde auf dem International Symposium on Software Testing and Analysis, kurz ISSTA angenommen. Die Wissenschafterlnnen präsentieren es auf dem diesjährigen Symposium in Beijing, China.

Das akzeptierte Paper ist:

Judge: Identifying, Understanding, and Evaluating Sources of Unsoundness in Call Graphs (Link)
Autoren: Michael Reif, Florian Kübler, Michael Eichberg, Dominik Helm, Mira Mezini

Das ACM SIGSOFT International Symposium für Softwaretests und -analysen ist das führende Symposium auf diesem Forschungsgebieten. Es bringt Wissen­schaft­lerInnen, IndustrieforscherInnen und PraktikerInnen zusammen, um neue Ideen, Probleme und Erfahrungen zum Analysieren und Testen von Softwaresystemen auszutauschen.

Die ISSTA 2019 findet vom 15. bis 19. Juli 2019 in Peking, China, statt.

Zur News-Übersicht