StartUpSecure auf der it-sa 2018

14.09.2018

Messeauftritt auf der IT-Security Fachmesse in Nürnberg

StartUpSecure präsentiert sich erstmals auf Europas größter IT-Sicherheitsmesse it-sa – Home of Security vom 9.-11. Oktober 2018 in Nürnberg. Die Messe bietet ein breites Spektrum an etwa 700 Ausstellern mit Produkten- und Dienst­leis­tun­gen aus den Bereichen Cloud, Mobile und Cybersecurity, Daten- und Netzwerksicherheit sowie und physischer IT-Sicherheit und aus den Bereichen Beratung und Forschung zur IT-Sicherheit.

Mit einer Pop-Up Beratung durch das StartUpSecure Team am eigenen Stand möchte die Initiative eine Anlaufstelle für Gründungsinteressierte, Gründerinnen und Gründer auf der it-sa darstellen. Auf der Sonderfläche StartUps@it-sa berät StartUpSecure zu Themen wie Ideengenerierung und Marketing und informiert über die neuen Fördermöglichkeiten für IT-Security StartUps sowie über die Angebote des Gründungs­inkubators und des „CyberSecValley“ Darmstadt.

Den Fokus auf IT-Security StartUps legt auch der Gründerwettbewerb „UP18@it-sa“ am 8. Oktober, der erstmals im Rahmen der Messe stattfinden wird. Das vom Digital Hub Cybersecurity und dem Bayerischen IT-Sicherheitscluster ins Leben gerufene neue Format bietet eine Plattform für 18 vielversprechende IT-Sicherheits-Gründungen, die sich vor einer fachkundigen Jury präsentieren. Der Sieger des Wettbewerbs wird auf einer Sonderfläche für StartUps auf der it-sa ausstellen sowie exklusive Coachings erhalten.

Die Fachmesse für IT-Security it-sa findet vom 9.-11. Oktober 2018 im Messezentrum in Nürnberg statt. StartUpSecure ist zu finden in Halle 10.1 am Stand 516.

Mehr In­for­ma­tio­nen zur it-sa 2018.

Mehr In­for­ma­tio­nen zu UP18@it-sa.

Zur News-Übersicht