DLS in Cybersecurity: Security as a Science - Are we making progress?

Paul van Oorschot, Carleton University, Ottawa, Canada

19. Oktober 2017 von 16:15 – 17:15 Uhr

TU Darmstadt | Piloty-Gebäude S2|02 | Raum C 110 | Hochschulstraße 10 | Darmstadt

Abstract
Recent years have seen increasing calls to make security research more “scientific”. Who can argue with science being desirable? But what exactly do people mean when they suggest this, and what are they really seeking? There is little clarity on what a “Science of Security” would look like. We consider this question, in the context of historical science and more recent security research, offer observations and insights, and suggest where things might be improved.

Details anzeigen

Faktencheck „Energiewende digital“

25. Oktober 2017 von 10:00 – 16:00 Uhr

Die fortschreitende Digitalisierung hinterlässt ihre Spuren in allen Lebensbereichen unserer Gesellschaft. Sie bietet Chancen sowie Risiken und macht auch vor der Energiewende keinen Halt. In dem Faktencheck „Energiewende digital“ tauschen sich Expertinnen und Experten zu diesen und weiteren Themen aus. Dr. Michael Kreutzer, Fraunhofer SIT, hält einen Vortrag zum Thema "Cyber­sicher­heit und Digitalisierung in der Energiewirtschaft" und nimmt in der anschließenden Diskussionrunde als Experte teil. 

Details anzeigen

CAST-Workshop: Hot topic "Blockchain - Sicherheit und Anwendungen"

26. Oktober 2017 von 10:00 – 17:00 Uhr

Fraunhofer SIT | Rheinstraße 75| 64295 Darmstadt

Was ist dran an Blockchain? Alle reden von Blockchain. Viele Experten gehen davon aus, dass die Blockchain-Technologie „ganze Branchen umkrempeln“ wird. Wer jetzt nicht aufpasse, sei bald technologisch abgehängt. Diesen „Hype“ behandeln wir im August 2017 mit einem Schwerpunktheft der Zeitschrift „DuD – Datenschutz und Datensicherheit“.

Details anzeigen

Workshop des Gemeinsamen Ausschusses zum Umgang mit sicherheitsrelevanter Forschung von DFG und Leopoldina

27. Oktober 2017 von 10:30 – 17:00 Uhr

Konferenzzentrum darmstadtium | Schloßgraben 1 | Darmstadt

In den IT-Wissenschaften haben insbesondere in den letzten zwei Jahrzehnten die Ent­wicklungen neuer Informations- und Kommunikations­technologien das tägliche, berufliche, private und öffentliche Leben stark verändert. Die technologischen Ent­wicklungen haben bedeutsame gesellschaftliche, soziale und wissen­schaft­liche Auswirkungen. Während der Nutzen in der Regel klar erkennbar erscheint, sind etwaige Missbrauchsrisiken, etwa durch die potentielle Verletzung von Persönlichkeitsrechten oder durch Möglichkeiten der gezielten Beeinflussung von Konsumverhalten und öffentlicher Meinungsbildung nicht immer unmittelbar erkennbar.

Details anzeigen

Interdisziplinäre Konferenz des "Forum Privatheit": Die Fortentwicklung des Datenschutzes (Berlin)

02. – 03. November 2017

Tagungswerk | Lindenstr. 85 | Berlin

Das "Forum Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der Digitalen Welt" veranstaltet eine Konferenz zum Thema "Die Fortentwicklung des Datenschutzes". CRISP-Sprecher Prof. Michael Waidner, Fraunhofer SIT, ist Mitglied des Programmkomittees. Dr. Michael Kreutzer, Fraunhofer SIT, leitet die Session "2.1 Umsetzung von Privacy by Design" des " Track 2: Innovationen", in der u. a. die beiden CRISP-Wissenschaftler Sven Türpe & Andreas Poller vortragen.

Details anzeigen

Workshop Security and Privacy for Big Data

07. – 08. November 2017

Fraunhofer SIT | Rheinstraße 75| 64295 Darmstadt

Um Big-Data-Lösungen zu entwickeln reicht es nicht aus, große Datenmengen zeitnah verarbeiten zu können. Jede professionelle Implementierung muss die Mindestanforderungen an Sicherheit und Datenschutz erfüllen. Allerdings gibt es eine Kompetenzlücke zwischen Big-Data- und Sicherheitstechnologien, die dieses Seminar schließen möchte.

Details anzeigen

IHK Sicherheitstag

16. November 2017 von 13:00 – 18:00 Uhr

IHK Darmstadt | Rheinstr. 89 | Darmstadt

Der 9. IHK-Sicherheitstag zeichnet ein umfassendes Bild der Bedrohungslage für mobile Einsätze von Smartphone, Tablet und Notebook national und inter­national. Experten geben praxis­nahe Empfehlungen für einen effektiven Schutz mobiler Geräte, die von Mit­arbeitern auf Geschäftsresien beruflich genutzt werden.

Details anzeigen

DLS in Cybersecurity: Secure Deduplication - Models and Optimization

Colin Boyd, Norwegian University of Science and Technology (NTNU), Norwegen

16. November 2017 von 16:15 – 17:15 Uhr

TU Darmstadt | Piloty-Gebäude S2|02 | Raum C 110 | Hochschulstraße 10 | Darmstadt

Abstract
Deduplication is a widely used mechanism in cloud storage systems which can greatly increase efficiency. The basic idea is to remove duplicate stored files, replacing copies with a pointer to a single version. Empirical evidence shows that deduplication can be extremely effective in reducing both storage requirements and bandwidth used for uploading. However, deduplication also introduces severe challenges to security. There is an inherent conflict between the use of deduplication and the desire of users to encrypt their files prior to uploading. Even if this problem can be solved, client-side deduplication opens up a side channel which can reveal information to an adversary, as shown in 2010 by Harnik et al.

Details anzeigen

T.I.S.P. Seminar in Darmstadt

20. – 24. November 2017

Fraunhofer SIT | Rheinstraße 75| 64295 Darmstadt

Informationssicherheit wird immer wichtiger: Zum Schutz elektronischer Ge­schäfts­pro­zes­se suchen Unternehmen deshalb verstärkt qualifizierte MitarbeiterInnen, die beweisen können, dass sie den komplexen He­raus­for­de­rung­en beim Thema IT-Sicherheit gewachsen sind.
Der TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) ist der einzige effektive Nachweis dieser Art für Europa.
CRISP-Mitglied Fraunhofer SIT bietet Seminare zur Vorbereitung auf die Prüfung an.

Details anzeigen

CAST-Förderpreis IT-Sicherheit

23. November 2017 von 10:00 – 17:00 Uhr

Fraunhofer SIT | Rheinstraße 75| 64295 Darmstadt

Der CAST e.V. verleiht den Förderpreis IT-Sicherheit 2017 an Autoren herausragender Abschluss- und Studienarbeiten auf dem Gebiet der IT-Sicherheit. Gefragt sind innovative Ideen, interessante Ergebnisse, neue Sichtweisen und Wege, die aktuelle und relevante Themen der IT-Sicherheit adressieren.

Details anzeigen

DLS in Cyberecurity: Grand Research Challenges for Cybersecurity of Critical Information and Infrastructures

Prof. Paulo Esteves-Veríssimo, University of Luxembourg

23. November 2017 von 16:15 – 17:15 Uhr

TU Darmstadt | Piloty-Gebäude S2|02 | Raum C 110 | Hochschulstraße 10 | Darmstadt

Abstract:
Computing and communications infrastructures have become commodities which societies largely depend on, transacting huge quantities of data and exhibiting pervasive interconnections, sometimes in critical conditions. However, the actual magnitude that security and dependability risks may assume, is often misperceived. The information society has been assuming risk behaviours, without the adequate protection. Many stakeholders, not only end-users but vendors, service providers, public administrations and - what may be surprising - even governments, seem to ignore those risks, in different ways.

Details anzeigen

CAST-Workshop: Sicherheit von Smart Buildings

30. November 2017 von 10:00 – 17:00 Uhr

Fraunhofer SIT | Rheinstraße 75| 64295 Darmstadt

Der CAST-e.V.-Workshop zum Thema "Sicherheit von Smart Buildings" betrachtet die IT-Sicherheit von automatisierten Gebäuden. Durch die zunehmende Komplexität solcher Gebäude und durch ihre Verbindung mit dem Internet müssen sie Angriffsszenarien standhalten, für die sie in der Vergangenheit nicht ausgelegt wurden.

Details anzeigen

Wissenswerte 2017

04. – 06. Dezember 2017

darmstadium | Darmstadt

Die Wissenswerte ist ein Forum für Wissenschaftsjournalismus. Verschiedene Stiftungen, Institute und Forschungsabteilungen führender Unternehmen präsentieren in der Ausstellung der Wissenswerte Messe Darmstadt ihre Leistungen und Ergebnisse. CRISP ist an den Messeständen der Fraunhofer-Gesellschaft und der TU Darmstadt vertreten.

Details anzeigen

CAST-Workshop: Forensik und Internetkriminalität

14. Dezember 2017 von 10:00 – 17:00 Uhr

Fraunhofer SIT | Rheinstraße 75| 64295 Darmstadt

Der CAST-Workshop 'Forensik und Internetkriminalität' trägt auch im Jahr 2017 aktuellen Trends und Ent­wicklungen dieser Themengebiete Rechnung.

Details anzeigen