Biometrie-Woche in Darmstadt

24. – 28. September 2018

Darmstadt

Vom 24. - 28. September dreht sich in Darmstadt alles um die Biometrie. Biometrie-Experten aus aller Welt treffen sich auf 5 Veranstaltungen  und tauschen sich über neueste Forschungsergebnisse aus.

Details anzeigen

Workshop "Security & Privacy at Large"

25. September 2018 von 14:00 – 17:00 Uhr

Fraunhofer-Forum Berlin | Anna-Louisa-Karsch-Str. 2 | Berlin

Cyber­sicher­heit hat in den vergangenen Jahren in Politik, Wirtschaft und der Öffentlichkeit enorm an Bedeutung und Beachtung gewonnen. Durch die Diffusion von Informations- und Kommunikations­technologie in den Alltag und durch die tägliche Berichterstattung zu Schwachstellen und Sicherheitsvorfällen sind Politikern, Unternehmen, Bürgern und Verbrauchern Risiken und Verletzlichkeit stärker bewusst geworden. Zusätzlich verpflichtet die IT-Compliance immer mehr Verantwortliche und Entscheidungsträger zur Einhaltung von unternehmensinternen Auflagen und gesetzlicher Bestimmungen bzgl. Cyber­sicher­heit und Datenschutz. Sicherheit und Datenschutz rücken immer mehr in den Blickpunkt vieler Akteure, nicht zuletzt durch das In-Kraft-Treten der europaweit geltenden Datenschutz-Grundverordnung.

Details anzeigen

Digitalstadt-ARENA

26. September 2018 von 18:00 – 20:30 Uhr

darmstadtium| Darmstadt

In einer öffentlichen Veranstaltung zeigt die Digitalstadt Darmstadt GmbH bereits realisierte und in Planung befindliche Projekte rund um die Digitalstadt Darmstadt. CRISP ist einer der Aussteller und präsentiert zwei seiner Forschungshighlights: den Smart City Demonstrator des Profilbereichs Cyber­sicher­heit der TU Darmstadt, bei dem Interessierte eine virtuelle Stadt der Zukunft mit einem Tablet erkunden können sowie die vom Fraunhofer SIT entwickelte Volks­ver­schlüs­se­lung, eine einfache Nutzungsmöglichkeit für Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, die sicherstellt, dass nur Sender und Empfänger Nachrichten im Klartext lesen können.

Details anzeigen

BIOSIG 2018

27. – 28. September 2018

Fraunhofer IGD |Fraunhoferstraße 5 | Darmstadt

Jedes Jahr kommen inter­national anerkannte Biometrie-Experten zusammen, um sich über neueste Forschungsergebnisse, Anforderungen und Ent­wicklungen in der Biometrie auszutauschen. CRISP-Forscher Prof. Christoph Busch von der Hochschule Darmstadt organisiert die Konferenz.

Details anzeigen

Abschlusskonferenz des Nationalen Referenzprojekts zu IT-Sicherheit in Industrie 4.0

27. September 2018 von 11:00 – 17:00 Uhr

ewerk | Mauerstraße 79 | Berlin

IT-Sicherheit ist für die fortschreitende Digitalisierung deutscher Unternehmen und die Verwirklichung der Vision Industrie 4.0 unverzichtbar. Welche He­raus­for­de­rung­en bezüglich IT-Sicherheit gilt es zu bewältigen? Wie können  Prozesse, Systeme und Ge­schäfts­modelle sicherer machen? Antworten darauf haben 21 Industrie- und Forschungspartner im Nationalen Referenzprojekt zu IT-Sicherheit in Industrie 4.0 – IUNO über die vergangenen 3 Jahre erarbeitet. Zum Abschluss des Projekts präsentiert IUNO seine Ergebnisse und zeigt, wie Unternehmen die Digitalisierung sicher gestalten können.

Details anzeigen

Hub Night Cybersecurity

27. September 2018 von 18:00 – 21:00 Uhr

Fraunhofer SIT | Rheinstraße 75 | Darmstadt

Die Zukunft, die Finanzierung, KI und Erfahrung werden eine zentrale Rolle bei der anstehenden Hub Night spielen. Die Teilnehmer können sich auf spannende Presentationen und Gastsprecher freuen. Wie immer wird genügend Gelegenheit geboten um sich mit anderen Cybersecuritygründern auszutauschen.

Details anzeigen

StartUpSecure Beratungstermin

01. Oktober 2018 von 14:00 – 15:00 Uhr

TU Darmstadt | Hochschulstraße 1 | Gebäude S1|02, Raum 238

Unser Beratungsteam steht gerne von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr für Gespräche rund um Neugründungen im Bereich IT-Sicherheit zur Verfügung. Selbstverständlich ist unsere Beratung kostenfrei und streng vertraulich.

Details anzeigen

Schulung Data Scientist Basic Level (zertifiziert)

08. – 13. Oktober 2018

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können. Sie erfahren, wie Business Developer die Potenziale von Big Data in ihrem Unternehmen erschließen, wie Dateningenieure Daten beschreiben und integrieren, wie Analysten mit maschinellen Lernverfahren Muster und Trends erkennen und wie Software-Ingenieure mit modernen Datenbanken und verteilten Berechnungsverfahren robuste und skalierbare Big-Data-Systeme entwickeln. All dies unter Berücksichtigung von Datenschutz und -sicherheit. Die Schulung schließt mit einer Prüfung zum Erwerb des Zertifikats »Data Scientist – Basic Level« ab.

Details anzeigen

UP18@it-sa

08. Oktober 2018 von 13:00 – 18:00 Uhr

Nürnberg

Mit dem neuen Event UP18@it-sa adressieren die Initiatoren Digital Hub Cybersecurity und Bayerischer IT-Sicherheitscluster gemeinsam mit der NürnbergMesse die dynamische Start-up-Szene im Bereich IT-Security. Der erste Wettbewerb ausschließlich für Security-Start-ups aus der DACH-Region bietet Newcomern einen eigenen Marktplatz, um wertvolle Kontakte zu knüpfen und mit ihrem Know-how Unternehmensentscheider, Berater oder potenzielle Geldgeber zu überzeugen.

Details anzeigen

StartUpSecure auf der it-sa 2018

09. Oktober 2018 von 09:00 – 11. Oktober 2018 17:00 Uhr

StartUpSecure präsentiert sich erstmals auf Europas größter IT-Sicherheitsmesse it-sa – Home of Security vom 9.-11. Oktober 2018 in Nürnberg.

Details anzeigen

it-sa 2018

09. – 11. Oktober 2018

Nürnberg

Cyber­sicher­heit zählt zu den zentralen He­raus­for­de­rung­en, die Unternehmen bewältigen müssen, um ihre Ge­schäfts­pro­zes­se zu schützen und Compliance-Anforderungen zu erfüllen. CRISP-Partner Fraunhofer SIT zeigt in Halle 10, Stand 110 seine neuesten Ent­wicklungen und Lösungen vom 9. bis 11. Oktober auf der it-sa in Nürnberg.

Details anzeigen

Lernlabor Cyber­sicher­heit: IT-Sicherheitsanalysen und -tests für Embedded Systems

11. Oktober 2018 von 12:35 – 12. Oktober 2018 12:35 Uhr

In dem von der Fraunhofer Academy durchgeführten Seminar lernen die Teilnehmer, wie verschiedene Typen von Sicherheitsproblemen sowohl auf konzeptueller als auch auf Implementierungsebene effizient aufgespürt werden können. Aktuelle, praxiserprobte Untersuchungsmethoden und Vorgehensweisen zur Analyse eingebetteter Systeme werden in Hands-on-Übungen anschaulich vermittelt. Die Praxisbeispiele sind so ausgewählt, dass die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in alle wichtigen Aspekte und Konzepte erhalten. Das Themenspektrum reicht von der Analyse der Leiterplatte über Angriffe auf Halbleiter- und Busebene, Sicherheit von Krypto-Chips, Fuzzing, Binäranalyse bis hin zur Analyse von Protokollen für drahtlose Schnittstellen.

Details anzeigen

CAST-Workshop: Anonymes Shopping im Internet: SIOC - Selbstdatenschutz im Online-Commerce

18. Oktober 2018 von 10:00 – 17:00 Uhr

Fraunhofer SIT | Rheinstraße 75| Darmstadt

Bei dem Workshop treffen Experten und Interessierte zum Thema „Anonymes Shopping im Internet“ aus verbundenen, aber unterschiedlichen Bereichen wie Datenschutz im Internet und in der E-Mail- Kommunikation zusammen. Erfahrungen und Fortschritte zum Thema Datenschutz werden vermittelt und ausgetauscht, wodurch auch neue Ansätze und potenzielle Kooperationen für zukünftige Projekte eröffnet werden können. Ein wichtiger Aspekt des Workshops ist die aktive Beteiligung der Teilnehmer durch Fragen an die Experten.

Details anzeigen

Anwendertag IT-Forensik 2018

23. Oktober 2018 von 11:00 – 18:00 Uhr

Fraunhofer SIT | Rheinstraße 75| 64295 Darmstadt

Das diesjährige Motto des Anwendertags IT-Forensik ist "Forensik und künstliche Intelligenz". Künstliche Intelligenz und andere fortschrittliche Analyseverfahren finden zunehmend Anwendung in der digitalen Forensik, etwa bei der Erkennung und Aufklärung von Angriffen, Anomalien und Betrugsfällen. Der Anwendertag IT-Forensik 2018 spricht über Anwendungsmöglichkeiten, Tech­no­logien, Risiken und Praxisbeispiele moderner, automatisierter Verfahren in der digitalen Forensik.

Details anzeigen

CAST-Workshop: Der Faktor Mensch

25. Oktober 2018 von 10:00 – 17:00 Uhr

Fraunhofer SIT | Rheinstraße 75| Darmstadt

Bei diesem CAST-Workshop geht es um den Faktor Mensch: vom Risiko zum Treiber für Informationssicherheit – neue Wege für eine erfolgreiche Benutzersensibilisierung.
Untersuchungen verweisen seit Jahren immer wieder auf den „Faktor Mensch“ als wesen­tliche Quelle für Informationssicherheitsvorfälle. Zwar können eine bessere Usability der Systeme und technische Restriktionen die Wahrscheinlichkeit herabsetzen, dass sich Fehler der Benutzer im Umgang mit IT und kritischen In­for­ma­tio­nen zu schwerwiegenden Sicherheitsproblemen auswachsen. Gleichwohl werden technische Maßnahmen alleine Benutzerfehler und deren negative Folgen niemals vollständig verhindern können.

Details anzeigen

StartUpSecure Beratungstermin

05. November 2018 von 14:00 – 15:00 Uhr

TU Darmstadt | Hochschulstraße 1 | Gebäude S1|02, Raum 238

Unser Beratungsteam steht gerne von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr für Gespräche rund um Neugründungen im Bereich IT-Sicherheit zur Verfügung. Selbstverständlich ist unsere Beratung kostenfrei und streng vertraulich.

Details anzeigen

Mittelstand 4.0: IT-Sicherheit in der Produktion

06. November 2018 von 09:00 – 16:00 Uhr

Fraunhofer SIT | Rheinstr. 75 | Darmstadt

Der Workshop thematisiert ganzheitliche IT-Sicherheitsansätze mit Fokus auf deren Umsetzbarkeit in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Schwerpunkte werden die Identifikation von zu schützenden Werten im eigenen Unternehmen, mögliche IT-Sicherheits-Maßnahmen sowie die Sensibilisierung für und kritisches Hinterfragen der bisherigen Strategie sein.
Dozenten sind Andreas Kneist und Thomas Dexheimer, beide Fraunhofer SIT.

Details anzeigen

Datenschutz für IT-Forensik

06. November 2018 von 09:00 – 10:30 Uhr

Fraunhofer SIT | Rheinstr. 75 | Darmstadt

In dem von der Fraunhofer Academy durchgeführten Seminar erhalten IT-Forensiker einen Überblick über den datenschutzrechtlich zulässigen Rahmen der Verarbeitung personenbezogener Daten, der sich aus der Datenschutz-Grundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz ergibt. Durch Kenntnis der datenschutzrechtlichen Systematik werden IT-Forensiker in die Lage versetzt, selbst einzuschätzen, ob sie sich bei ihrer Arbeit im datenschutzrechtlich zulässigen Rahmen bewegen und welche Maßnahmen sie ggf. treffen können, um ihre Arbeiten datenschutzkonform durchführen zu können.

Details anzeigen

Lernlabor Cyber­sicher­heit: IT-Forensik für Multimediadaten

06. – 08. November 2018

Fraunhofer SIT | Rheinstr. 75 | Darmstadt

In dem von der Fraunhofer Academy durchgeführten Seminar lernen die Teilnehmer Spuren in Bildern, Video- und Audiodaten zu finden und aus zu werten. Multimediadaten können sichtbare und unsichtbare Spuren enthalten, die effektiv und effizient erfasst, analysiert und interpretiert werden müssen. Digitale Multimediadaten können bei der Aufklärung von Straftaten oder bei Rechtsstreitigkeiten wertvolle Indizien liefern - ein Bild sagt oftmals mehr als tausend Worte! Als IT-Forensiker kann man diese Spuren auswerten, wenn man die Besonderheiten der Multimedia-Datenformate kennt und die hierfür speziellen Methoden für das Erfassen und Analysieren der Daten beherrscht.

Details anzeigen

CAST-Workshop: Cognitive Security

08. November 2018 von 10:00 – 17:00 Uhr

Fraunhofer SIT | Rheinstraße 75| Darmstadt

Da bei der Entwicklung von Informations­technologie  immer auch Zeit- und Wirtschaftlichkeitsaspekte eine Rolle spielen, werden auch häufig Bestandscode, Services oder Code von anderen Herstellern verwendet, bei dessen Entwicklung Sicherheitsfragestellungen eine untergeordnete Rolle gespielt haben, so dass sich Sicher­heits­lücken über viele Versionen von Produkten und Services bestehen bleiben. Deshalb braucht man hier effizientere Ansätze. Cognitive-Security-Ansätze zielen darauf ab, mit einer für Menschen kaum zu überschauenden und handhabbaren Komplexität, ergebenden Sicherheitsfragestellungen behandeln zu können. 

Details anzeigen

Lernlabor Cyber­sicher­heit: Embedded Security Engineering

13. – 14. November 2018

Fraunhofer SIT | Rheinstr. 75 | Darmstadt

In dem von der Fraunhofer Academy durchgeführten Seminar lernen die Teilnehmer anhand eines konkreten Anwendungsfalls theoretisch und praktisch einen Entwicklungsprozess für eingebettete Systeme kennen. Ausgehend von typischen Bedrohungen und Schwachstellen werden systematisch Konzepte, Verfahren und Protokolle zum Schutz entwickelt. Adressiert werden dabei Fragestellungen wie die Umsetzung leichtgewichtiger Kryptographie mit geeignetem Schlüsselmanagement, die Nutzung von Hardware-Sicherheitskonzepten wie TPM 2.0 oder die Entwicklung von Protokollen z.B. für Secure Over-the-air Code Update. Auch brandaktuelle Themen, wie z.B. Post-Quanten-Kryptographie und deren praktische Umsetzbarkeit in eingebetteten Systemen, werden betrachtet.

Details anzeigen

CAST-Workshop: CRISP stellt sich vor

22. November 2018 von 10:00 – 17:00 Uhr

Fraunhofer SIT | Rheinstraße 75| Darmstadt

Dieser CAST-Workshop stellt das Thema „Internet of Things (IoT)“ in den Fokus. Unter dem Motto „IoT – Anforderungen und He­raus­for­de­rung­en an die IT-Sicherheit“ beleuchtet der Workshop auf IT-Sicherheit bezogene Chancen und Risiken des Internets der Dinge, geht auf akute Bedrohungen ein und stellt anwendungsorientierte Lösungen vor. Dabei werden aktuelle Ergebnisse und Lösungsansätze der aus CRISP heraus entstandenen For­schungs­aktivitäten vorgestellt.

Details anzeigen

SSR 2018: Security Standardisation Research

26. – 27. November 2018

TU Darmstadt | Altes Hauptgebäude | Hochschulstraße 1 | Darmstadt

Die 4. Konferenz zur Sicherheitsstandardsforschung findet in diesem Jahr in Darmstadt statt. Ziel der Konferenz ist, die zahlreichen Forschungsprobleme zu diskutieren, die sich aus Untersuchungen bestehender Normen, der Entwicklung  bestehender Normen und der Erforschung völlig neuer Normungsbereiche ergeben. Prof. Marc Fischlin, CYSEC [at] TU Darmstadt, leitet als General Chair die Konferenz.

Details anzeigen

CAST-Förderpreis IT-Sicherheit

29. November 2018 von 10:00 – 17:00 Uhr

Fraunhofer SIT | Rheinstraße 75| Darmstadt

Seit Jahren unterstützt der CAST e.V. mit seiner Arbeit den IT-Sicherheits-Nachwuchs in Deutschland. Die Finalisten stellen in Rahmen dieses Workshops ihre Ergebnisse vor. Eine renommierte Jury aus Vertretern der Industrie und der Forschung wird im Anschluss die Preisträger ermitteln.

Details anzeigen

StartUpSecure Beratungstermin

03. Dezember 2018 von 14:00 – 15:00 Uhr

TU Darmstadt | Hochschulstraße 1 | Gebäude S1|02, Raum 238

Unser Beratungsteam steht gerne von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr für Gespräche rund um Neugründungen im Bereich IT-Sicherheit zur Verfügung. Selbstverständlich ist unsere Beratung kostenfrei und streng vertraulich.

Details anzeigen