Treffen der German TeleTrust Biometrics Working Group

16. September 2019 von 10:00 – 15:30 Uhr

Ort: Fraunhofer IGD |Fraunhoferstraße 5 | Darmstadt

Die German Biometrics Working Group kommt zu ihrem nächsten Treffen zusammen, um sich über neueste Forschungsergebnisse, Anforderungen und Ent­wicklungen in der Biometrie auszutauschen. Es stehen Vorträgeunter anderem über "Face De-Identification", "Attacks on Vein Recognition " und "Finger and Iris Presentation Attack Detection" auf dem Programm. Zusammen mit der European Association of Biometrics organisiert Prof. Christoph Busch von der Hochschule Darmstadt das Treffen inter­national anerkannter Biometrie-Expertinnen und -Experten.

Die Teilnahme an der Sitzung ist kostenfrei. Um frühzeitige Anmeldung unter https://www.eab.org/events/program/179 wird gebeten.

Über die Fachgruppe BIOSIG
Die Fachgruppe BIOSIG (Biometrik und elektronische Signaturen) ist dem Fachbereich Sicherheit der GI e.V. zugeordnet. Sie widmet sich thematisch den Grundlagen, Methoden, Techniken, Abläufen und Realisierungen zur Sicherung der Authentizität und Integrität beteiligter Entitäten beim Einsatz von Informations-, Kommunikations- und Betriebssystemen für Anwendungen mit Sicherheitsbedarf sowie deren organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Hierbei werden konstruktive Vorgehensweisen und Bedrohungsanalysen behandelt. Die Fachgruppe versteht sich als fachliches Diskussionsforum für Wissenschaftler, Entwickler, Anwender und Vertreter von Aufsichtsstellen und Regulierungsbehörden im deutschsprachigen Raum für dieses Forschungs- und Anwendungsgebiet.

iCal Download

Zur Veranstaltungs-Übersicht