Lehrkooperationen zwischen TU Darmstadt und Hochschule Darmstadt

Die Informatik-Fachbereiche der TU Darmstadt und der Hochschule Darmstadt (h_da) öffnen einige Lehrveranstaltungen für Studierende der anderen Einrichtung. Die Kooperation bezieht sich dabei auf Lehrveranstaltungen aus dem Lehrangebot des TU-Masters IT Security und des h_da-Master Informatik mit Vertiefungsrichtung IT-Sicherheit.

Studierende der h_da können an verschiedenen Lehrveranstaltungen der TU Darmstadt teilnehmen; die Anzahl der Plätze für Studierende der h_da sind begrenzt.

Aus dem TU-Katalog werden insgesamt höchstens 15 CP an der h_da anerkennungsfähig sein (Hinweis: Das ist die Hälfte der Kreditpunkte, die man für die Vertiefung IT-Sec benötigt).
Alle im Sommersemester 2010 von der TU Darmstadt an die h_da importierten Module werden dem Studienkatalog AS zugeordnet.

Zu Semesterbeginn finden Vorbesprechungen zur persönlichen Information und Klärung weiterer Fragen sowie die Vergabe der Plätze bei Überbelegung statt. Ort und Zeit der Veranstaltungen sind auf den Seiten der Hochschule zu finden.