Vertiefung IT-Sicherheit an der Hochschule Darmstadt

Die Hochschule Darmstadt bietet im Master­studien­gang Informatik seit November 2009 die Vertiefungsrichtung IT-Sicherheit an.

Studierende, die sich für diese Vertiefung entscheiden, müssen im Laufe des ersten Studienabschnitts (das sind die Regelsemester 1 bis 3) mindestens 24 ECTS aus dem zugehörigen Sicherheitsveranstaltungskatalog belegen und anschließend eine Masterarbeit zu einem geeigneten Sicherheitsthema bearbeiten.

Die Vertiefungsrichtung wird im Masterzeugnis bestätigt.

Aktuelle Ausschreibungen für Abschlussarbeiten finden Sie auf der Hauptseite der Fachgruppe unter 'Ausschreibungen'.