Hessian government spokesman Michael Bußer visits CRISP

02/05/2019

CRISP makes an important contribution to European cybersecurity research

On the occasion of the Hesse State Government's "Lebe Dein Europa" action week, government spokesman and State Secretary Michael Bußer visited the National Research Center for Applied Cybersecurity CRISP. There, he learned about the European and inter­national dimension of cybersecurity at CRISP. An exhibit on the safety of charging stations for electromobility also demonstrated the solutions for safe and data protection-compatible charging and charging of electric vehicle, developed by scientists at Fraunhofer SIT.

© Fraunhofer SIT

Further information in German
„Hessen ist im deutschlandweiten und inter­nationalen Vergleich ein Vorreiter auf diesem Gebiet. Darauf sind wir stolz. Kriminalität im Netz macht weder vor nationalen noch vor inter­nationalen Grenzen halt. Daher ist Cyber­sicher­heit von herausragender Bedeutung für Hessen, Deutschland und Europa. CRISP leistet einen wichtigen Beitrag, um unsere Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Behörden vor Schaden zu bewahren und die europäische Zusam­men­arbeit auf diesem zentralen For­schungs­feld­ voranzubringen“, sagte Staatssekretär Bußer anlässlich seines Besuchs.

Zur Presseinformation der Hessischen Staatskanzlei

show all news