Biometrie

Die Biometrie beschäftigt sich mit Messungen an Menschen und den dazu erforderlichen Mess- und Auswerteverfahren. Zu den bekanntesten biometrischen Verfahren zählen Fingerabdruck-, Iris- und Gesichtserkennung. CRISP-Wissenschaftler arbeiten daran, eine verbesserte Erkennungsleistung dieser personenbezogenen Merkmale zu erreichen. Die Verwendung und Entwicklung privacy-verbessernder Tech­no­logien stehen dabei im Fokus der For­schungs­arbeiten.

Lesen Sie mehr zu den For­schungs­arbeiten im Bereich Biometrie

des Fraunhofer IGD

der Hochschule Darmstadt