Leitthemen von CRISP

Um der Ausrichtung "Security at Large" gerecht zu werden, konzentrieren sich die For­schungs­arbeiten in CRISP auf Themen zunehmender Kompelixität: von Plattformen (z.B. Hardware, Cyberphysical Systems), über Anwendungen (z.B. Software, Programmiersprachen) und Infrastrukturen (z.B. Internet, kritische Infrastrukturen) bis hin zu darauf aufbauenden kompelxen Services (z.B. Clouds). Dabei wird der Fokus auf  gesellschaftliche Leitthemen gelegt, aus denen sich die zu bearbeitetenden Forschungsfragen ableiten:

Große Softwaresysteme – große Datenmengen

Cyber-Physikalische Systeme und Kritische (Internet)-Infrastrukturen

Globale mobile Plattformen

Big Data mit messbarer Sicherheit und Privatsphäre