Storytelling für StartUps von morgen

05. Juli 2019 von 13:00 – 18:00 Uhr

Ort: TU Darmstadt | Hochschulstrasse 1 | Altes Hauptgebäude S1 03, Raum 083

Worte, die bewegen – Storytelling für StartUps von morgen

Eine Geschichte zu erzählen ist ein mächtiges Werkzeug für Gründer*innen: gut erzählt, inspiriert sie, macht eine Idee verständlich und überzeugt. Sie macht Abstraktes konkret und Sachliches lebendig, sie kann unterhalten und Aufmerksamkeit wecken. Geschichten sind ein geeignetes Mittel, um Unterstützer und Mitstreiter für eine Geschäftsidee zu gewinnen und damit der Realisierung einer eigenen Unternehmensgründung näher zu kommen.

Im Bereich des Marketings ist Storytelling nicht wegzudenken – auch für den Vertrieb und in anderen Bereichen der Kommunikation, ermöglicht Storytelling Menschen einen emotionalen Zugang zu einem Thema. Dies funktioniert, indem komplexe Themen in Geschichten anhand von Personen, ihren Konflikten und ihren Versuchen, diese Konflikte zu lösen, dargestellt werden. Dadurch wird das Gegenüber in die Geschichte einbezogen und das Thema wird erlebbar gemacht.

Trainingsinhalte:

  • Geschichten erzählen - warum eigentlich?
  • Inspiration durch Emotionen
  • Das Storytelling Mindset – die richtige Einstellung zum Erzählen von Geschichten
  • Grundsätze und Methoden, Tipps & Tricks zum erfolgreichen Storytelling
  • Das Malen von Bildern mit Worten
  • Praktische Assoziationsübungen
  • Geschichtsstrukturen – von Tolkien bis Disney
  • partnerweise Praxisübungen

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an Gründungsinteressierte, Gründer und Gründerinnen sowie Experten, insbesondere im Bereich IT-Sicherheit.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine Anmeldung bis zum 02.07.2019 mit einer E-Mail an startupsecure@remove.this.crisp-da.de wird gebeten.

Veranstaltungsort:  Der Wortshop findet im Alten Hauptgebäude, S1 | 03, in Raaum 083 statt. 

Wir freuen uns auf Dein Kommen!

Kontakt bei Fragen: Esther Scharnagl, esther.scharnagl@remove.this.crisp-da.de.

Zur Veranstaltungs-Übersicht